Die Expertenpanels der ÖGPath sind nach Organgruppen bzw. Themengebieten unterteilt. Sie setzen sich aus aktuellen Vorstandsmitgliedern zusammen und sollen für die Mitglieder der ÖGPath fachliche Fragen bearbeiten bzw. beantworten sowie als beratendes Gremium für den Vorstand zur Verfügung stehen. Wir wollen mit diesem Gremium auf kurzem Wege unseren Mitgliedern ein Literaturservice anbieten sowie E-learning-Angebote im Rahmen des DFP-Programmes als Ergänzung zu unseren Fortbildungsveranstaltungen erstellen. Wir wollen für Sie Leitlinien und Richtlinien sichten und Neuerscheinungen kommentieren.

Darüberhinaus bleiben die bereits etablierten Arbeitsgruppen der ÖGPath unverändert bestehen.

Pathologie des Gastrointestinaltrakts
Prim. Univ.Prof. Dr. Martin Klimpfinger
Prim. Univ.Prof. Dr. Martin Klimpfinger
Pathologisch-Bakteriologisches Institut
Kaiser Franz Josef-Spital
Dr. Marion Pollheimer
Dr. Marion Pollheimer
Institut für Pathologie
Medizinische Universität Graz

Hämatopathologie
Prim. Univ.Prof. Dr. Andreas Chott
Prim. Univ.Prof. Dr. Andreas Chott
Pathologisch-Bakteriologisches Institut
Wilhelminenspital
Prim. Dr. Alexander Nader
Prim. Dr. Alexander Nader
Institut für Pathologie u. Mikrobiologie
Hanusch-Krankenhaus
Prim. Univ.Prof. Dr. Karl Sotlar
Prim. Univ.Prof. Dr. Karl Sotlar
Pathologisches Institut
Universitätsklinikum Salzburg

Lungen- und HNO-Pathologie
Priv.Doz. DDr. Luka Brcic
Priv.Doz. DDr. Luka Brcic
Institut für Pathologie
Medizinische Universität Graz
Dr. Ulrike Gruber-Mösenbacher
Dr. Ulrike Gruber-Mösenbacher
Winzerweg 3
6800 Feldkirch
Prim. Dr. Walter Höbling
Prim. Dr. Walter Höbling
Institut für Pathologie und Zytodiagnostik
Klinikum Wels-Grieskirchen

Gynäkopathologie und Mammapathologie
Assoc.Prof. Priv.Doz. Dr. Zsuzsanna Bago-Horvath
Assoc.Prof. Priv.Doz. Dr. Zsuzsanna Bago-Horvath
Klinisches Institut für Pathologie
Medizinische Universität Wien
Prim. Univ.Prof. Dr. Sigurd Lax
Prim. Univ.Prof. Dr. Sigurd Lax
Institut für Pathologie
Landeskrankenhaus Graz Süd-West
Univ.Prof. Dr. Peter Regitnig
Univ.Prof. Dr. Peter Regitnig
Institut für Pathologie
Medizinische Universität Graz
Prim. Univ.Prof. Dr. Karl Sotlar
Prim. Univ.Prof. Dr. Karl Sotlar
Pathologisches Institut
Universitätsklinikum Salzburg
Dr. Kristina Tendl-Schulz, PhD
Dr. Kristina Tendl-Schulz, PhD
Klinisches Institut für Pathologie
Medizinische Universität Wien

Uropathologie
Univ.Prof. Dr. Renate Kain, PhD
Univ.Prof. Dr. Renate Kain, PhD
Klinisches Institut für Pathologie
Medizinische Universität Wien
Dr. Marion Pollheimer
Dr. Marion Pollheimer
Institut für Pathologie
Medizinische Universität Graz

Dermatopathologie
Prim.a Dr. Christa Freibauer
Prim.a Dr. Christa Freibauer
Institut für Klinische Pathologie und Molekularpathologie
Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf
Prim. Dr. Alexander Nader
Prim. Dr. Alexander Nader
Institut für Pathologie u. Mikrobiologie
Hanusch-Krankenhaus

Mikrobiologie
Dr. Nicolas Binder
Dr. Nicolas Binder
Pathologisch-Bakteriologisches Institut
Kaiser Franz Josef-Spital
Dr. Ulrike Gruber-Mösenbacher
Dr. Ulrike Gruber-Mösenbacher
Winzerweg 3
6800 Feldkirch
Prim. Dr. Alexander Nader
Prim. Dr. Alexander Nader
Institut für Pathologie u. Mikrobiologie
Hanusch-Krankenhaus

Molekularpathologie
Univ.Prof. Dr. Gerald Höfler
Univ.Prof. Dr. Gerald Höfler
Institut für Pathologie
Medizinische Universität Graz
Univ.Prof. Dr. Renate Kain, PhD
Univ.Prof. Dr. Renate Kain, PhD
Klinisches Institut für Pathologie
Medizinische Universität Wien
Prim. Univ.Prof. Dr. Sigurd Lax
Prim. Univ.Prof. Dr. Sigurd Lax
Institut für Pathologie
Landeskrankenhaus Graz Süd-West
Prim. Univ.Prof. Dr. Karl Sotlar
Prim. Univ.Prof. Dr. Karl Sotlar
Pathologisches Institut
Universitätsklinikum Salzburg

Digitale Pathologie
Assoc.Prof. Priv.Doz. Dr. Zsuzsanna Bago-Horvath
Assoc.Prof. Priv.Doz. Dr. Zsuzsanna Bago-Horvath
Klinisches Institut für Pathologie
Medizinische Universität Wien
Dr. Nicolas Binder
Dr. Nicolas Binder
Pathologisch-Bakteriologisches Institut
Kaiser Franz Josef-Spital
Univ.Prof. Dr. Peter Regitnig
Univ.Prof. Dr. Peter Regitnig
Institut für Pathologie
Medizinische Universität Graz